Gregor schleicht sich...
  Startseite
  Archiv
  Filme
  Strange Things happen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Absurditäten in Bibliothekarien
  super Markt
  täglich laufen
  laufen aktüll
  die bessere BILD-Zeitung
  Anne, selten auf ihrer Couch
  yatego
  Cordi & Markus
  Ein Pionier des Streakrunning
  Warum der Harry Schleicher heisst???
  Uli316
  anstelle eines Disclaimers


http://myblog.de/geniesses

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
jetzt ist es raus

What Kind of Reader Are You?
Your Result: Dedicated Reader

You are always trying to find the time to get back to your book. You are convinced that the world would be a much better place if only everyone read more.

Literate Good Citizen
Obsessive-Compulsive Bookworm
Book Snob
Fad Reader
Non-Reader
What Kind of Reader Are You?
Create Your Own Quiz
30.3.08 03:22


Superstition in der Sesamstrasse



einfach nur hammergeil. Kein Wunder, dass ich Funk liebe...
13.12.07 02:20


Vertrag

Nicht ganz der Vertrag, den ich hätte haben wollen, aber ich habe einen Vetrag, -

wie alle anderen auch. Lustig.
6.4.07 18:19


Update der Marathonstatistik

Debut 18./19.06.2005 Bad Lippspringe Runforhelp - innert 24 Stunden 88,6 km.
2.: Lilienthal-Sommer-Marathon 23.07.2006 6:00:13
3.: Köln 11.09.2005 5:34:nochwatt -14 Tage später Bremen dnf
4.: Lilienthal-Silvester-Marathon 31.12.2005 7:07:49
5.: Lilienthal-x.ter Kreuzdeich-Marathon 31.01.2006 6:26:22
6.: Bad Lippspringe 17./18.06.2006 nur 75 km.
7.: Köln 08.10.2006 5:27:03 der erste mit familiärem Support
8.: Lilienthal- 39. Kreuzdeich-Marathon 03.02.2006 in 5:53:42

am Tag nach Nr. 8 in Münster Krankheitsvertretung beim strongman run. 4.letzter geworden, ich muss mal krabbeln üben...
7.2.07 18:29


Ergebnis des Spiesser-Tests

Der Nichtspießer
Eines kann man Ihnen wirklich nicht nachsagen: spießig zu sein. Kategorien wie „spießig/unspießig“, „in/out“ oder „cool/uncool“ spielen für Sie keine Rolle. Genauso wenig interessiert Sie, was andere von Ihnen denken oder über Sie sagen. Sie stehen über den Dingen. Das heißt aber noch lange nicht, dass Ihnen alles egal ist. Wichtig ist Ihnen zum Beispiel, dass etwas authentisch ist, dass es wiederauffüllbar ist oder dass es nicht zur gleichen Zeit wie Harald Schmidt läuft. Sie haben durchaus Ihre Prinzipien und halten sich an Regeln – solange Sie von Ihnen sind oder zumindest sein könnten. Respekt! Der gute Kant muss an Sie gedacht haben, als er seinen berühmten Spruch vom „Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit“ formulierte.

Unser Tipp: Bleiben Sie, wie Sie sind! An Ihnen können sich die anderen ein Beispiel nehmen!

Spießer-Test selbst machen
7.2.07 18:24


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung