Gregor schleicht sich...
  Startseite
  Archiv
  Filme
  Strange Things happen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Absurditäten in Bibliothekarien
  super Markt
  täglich laufen
  laufen aktüll
  die bessere BILD-Zeitung
  Anne, selten auf ihrer Couch
  yatego
  Cordi & Markus
  Ein Pionier des Streakrunning
  Warum der Harry Schleicher heisst???
  Uli316
  anstelle eines Disclaimers


http://myblog.de/geniesses

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
***You Are 9: The Peacemaker***

You are emotionally stable and willing to find common ground with others.

Your friends and family often look to you to be the mediator when there is conflict.

You are easy going and accepting. You take things as they come.

Avoding conflict at all costs, you're content when things are calm.


whatnumberareyou?quiz/
8.12.06 01:54


I'm a survivor

Moin

liebe Leute. Dienstag morgen 05:43 hatt ich einen Unfall. Den genauen Hergang mag ich hier nicht schildern. Nur dies: ich lebe, nur jetzt wieder ohne Führerschein.

Und habe viel Zeit zum Laufen. (postives Denken)
21.9.06 18:04


Einfach die Strasse runter ist ein SPAR...

der wird betrieben von Björn Harste, der Mann führt ein Blog und ist gut:

http://www.shopblogger.de/blog/archives/4085-Artikel-fuer-die-BILD.html

Max Goldt:

"Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - über die BILD-Zeitung
7.9.06 16:20


Gesellschaftskritik

In den Neustadtwallanlagen ist jetzt diesseits der Friedrich-Ebert-Str. ein Spielplatz hingeklotzt worden. Wusste gar nicht, dass hier so viele Kinder leben.

Mit Buch (Dirk Kurbjuweit-Die McKinsey-Gesellschaft. Ein Pamphlet wider den Effizienzwahn, klasse beobachtet)
im Park gesessen und gesonnt. Die Lütten spielen um mich herum Ball. Immer wenn ein Zuspiel so unpräzise ist, dass der Angespielte LAUFEN muss, entschuldigen sie sich beieinander. Wo die die Idee bloß herhaben ...
28.6.06 00:40


Update

Bad Lippspringe war jetzt nicht so der Erfolg. 75 km,
Devise: abhaken, buchen als #6.

In Ermangelung eines spitzen Gegenstandes hab ich mir eine Blase unterm Fuß aufgebissen. Wer mich nicht kannte, gruselte sich vermutlich vor mir.

Seitdem 24-h-Lauf aber ein kleines Motivationsdefizit. Mehr radeln, weniger laufen als in den Vorjahren, sagt mein Körper.
In Zahlen: Letztes WE +Montag insgesamt 20 km gelaufen (das ist wenig für ein wettkampfloses WE finde ich), aber > 100 km geradelt.
28.6.06 00:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung