Gregor schleicht sich...
  Startseite
  Archiv
  Filme
  Strange Things happen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Absurditäten in Bibliothekarien
  super Markt
  täglich laufen
  laufen aktüll
  die bessere BILD-Zeitung
  Anne, selten auf ihrer Couch
  yatego
  Cordi & Markus
  Ein Pionier des Streakrunning
  Warum der Harry Schleicher heisst???
  Uli316
  anstelle eines Disclaimers


http://myblog.de/geniesses

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
der kleine Ultra am Donnerstag

Tach



heute hab ich mir mal ganz besonders die Dachlatte an den Kopf verdient:

Um mit Uli316 eine Sperrwerksrunde zu drehen, lauf ich hin. Danach eben 10 km mit Uli. Zur Abwechslung eine extra Schleife durch knoops Park. Eine Rosinenschnecke (f?r jeden, vorher besorgt) hatten wir uns redlich verdient.



Und nu? Ich witzele: an der Kreuzung k?nnte ich ja geradeaus laufen, statt rechtsherum heim. Uli grinst, r?t nicht ab, also trau ich's mir zu.



N?chste Chance an der Ecke Ritterhuder Heerstra?e, wieder geradeaus, sogar auf die Nordseite der W?mme, gen Lilienthal, am Jan-Reimers-Weg endlich rechts, und von dieser Kreuzung aus sind es noch 14 km. Von der Haltestelle Universit?t aus lasse ich vier M?glichkeiten verstreichen, mit der Strassenbahn abzuk?rzen.



Aber 47 km haben ihre Spuren hinterlassen, ich will schneller heim und in die Wanne, als ich es per pedes schaffen w?rde. Also husch ich in die 6.








17.11.05 18:24





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung